Gästebuch des FMSV-Ffo e.V.
8 Einträge

8 » Marco aus Berlin
Hallo Olaf, hallo Vorstand.

Alles gut. Ich habe versäumt mich in der Liste einzutragen und dem Vorstand Bescheid zu sagen. Es war jemand vom Verein auf dem Platz und es war abgesprochen, dass ich die Schranke schließe, wenn ich den Platz verlasse. Versicherungsnachweis, sowie Drohnenführerscheine A1, A2 und A3 sind vorhanden, und griffbereit in der Drohnentasche. Bin also weder schwarzflieger noch ein ungeübter Pilot. Wollte lediglich meinem Sohn das Fliegen mit der Drohne beibringen. Mich hat nur geärgert, wie man uns gegenüber aufgetreten ist. Wie du schon sagtest, Kommunikation ist alles. Eine kurze Nachfrage nach Versicherung etc. Hätte die Sache sicher etwas entspannen können, aber so verliert man dann auch die Lust.

Immer ne Hand breit Luft unter den Flächen,
Gruß Marco.

7 » Olaf aus FF
Hallo Marco,
der gestrige Vorfall auf unserem Modellflugplatz tut uns als Verein zunächst leid.
Kommunikation ist Richtigerweise alles.

Aber:
Wir sind ein Modellflugverein, der sich bestimmten Verhaltensregeln zu unterwerfen hat.
Wir haben eine Aufstiegserlaubnis, auf Grund dessen wir Modelle bis 25 Kilogramm in der Luft bewegen dürfen.

Gästeflüge sind grundsätzlich kein Problem, wenn der Vorstand davon Kenntnis hat und sich mindestens ein Mitglied des Vereins auf dem Platz befindet. Desweiteren ist der Nachweis einer Modellflughalterhaftpflichtversicherung erforderlich.
Beides war gestern nicht der Fall. Herr S. ist schon seit über 8 Jahren kein ordentliches Mitglied unseres Vereins mehr. Außerdem ist der Eintrag der Flugaktivitäten in die aushängende Liste verpflichtend. Alles das verstieß gestern gegen die existierenden Auflagen, die mit unserer Aufstiegserlaubnis festgelegt sind.
Mal angenommen es kommt eine Beschwerde oder noch schlimmer ein Schaden an Material oder Personen - was dann?

Zum anderen ist der Status ---Nachwuchspilot--- kein Titel auf Lebenszeit.
Als regelmäßiger Gast sollte ich mich irgendwann entscheiden ein Mitglied zu werden.
Die Pflege und der Erhalt des Platzes kostet viel Arbeit. Ich kann mich nicht immer nur an den gedeckten Tisch setzen...

So, nun genug der Worte.
Solltest Du weiterhin Interesse am Modellflug auf unserem Platz haben nimm bitte Kontakt zum aktuellen Vorstand (siehe Impressum) auf.
Diese Zeilen sind inhaltlich mit dem Vereinsvorstand abgestimmt.

Beste Modellfliegergrüße - Olaf.

6 » Marco aus Berlin
Danke, dass ich heute mal ne Stunde bei euch liegen durfte, und meinem Sohn das Hobby näher bringen konnte. Unschön war der Rauswurf vom Fluggelände durch einen Vereinskollegen von euch. Man kann auch vernünftig miteinander reden, zumindest war es damals so üblich, als ich noch Gern gesehener nachwuchspilot auf eurem Platz war. Ich habe mich als bekannter von Lothar Sch. vorgestellt, aber anscheinend ist ein kollegialer Umgang unter Gleichgesinnten auf dem Platz irgendwo auf der Strecke geblieben. Schade, ich war mal gern bei euch. Nachwuchsförderung werde ich dann eben in Zukunft an anderer Stelle betreiben.

Schöne Grüße aus Berlin.

5 » Opi Uwe
Offener Brief - Abgesagter Familientag im internen Bereich

4 » DO5MCE aus Frankfurt Oder
Na das lässt hoffen. Wie ich sehe, hat wenigstens die Fliegerei etwas Nachwuchs. Es gibt sie also noch, die Bastler und Erschaffer der Physik und Technik.

l.G. Thomas

3 » Stephan Eich aus Berlin
Lieben, lieben Dank, für eure Unterstützung.
Euer Stephan.
Klara wird es euch Danken.

2 » Olaf
Habe die beiden Gästebücher aufgeräumt, um die Übersicht zu wahren...

Desweiteren habe ich Anfang 2018 die Freischaltung der Beiträge hier in diesem Forum auf händisch umgeschaltet. Momentan nehmen die Spameinträge wieder massiv zu...

1 » Opi-Uwe
Riesiges Windrad bei Hohenwalde geplant

Info v. Bauamt Ffo in FMSV Intern
Kommentar: Danke für die wichtige Info Uwe!


Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2021
mgbModern Theme by mopzz